keydays studio -
der PLM broadcast

Adobe Stock © Jade

keydays studio #1 - Auftaktveranstaltung


Die Auftaktveranstaltung am 12. Mai haben wir dazu genutzt, Ihnen das neue Format und die Themen der kommenden Fachausgaben vorzustellen.

Die einzelnen Themen der keydays studio Episoden bewegen sich rund um das Thema Durchgängigkeit. Durchgängigkeit im Kontext zentraler Unternehmens-IT ist ein Thema, das uns bereits so lange begleitet, wie es IT im Business-Kontext überhaupt gibt. Letzten Endes ist es diese Durchgängigkeit, die es ermöglicht, dass „Arbeit“ im besten Wortsinn „durch das Unternehmen fließt“ und Wertschöpfungsprozesse zu ganzheitlichen „Work-Flows“ werden können.

Die gute Nachricht? Wir sind der festen Überzeugung, dass keytech heute alle notwendigen technologischen Bausteine bietet und die technischen Voraussetzungen noch nie so geeignet waren wie heute, um diese Herausforderung zu meistern.

In der ersten Ausgabe waren Dr. Alfred Heimsoth und Andreas Grothus daher bei Moderator Patrick Brüns zu Gast, um einen Ausblick auf die spannenden Themen der zukünftigen Ausgaben, wie Integration Services, workflow engine, Digital Twin 4 Maintenance und vieles mehr zu geben.

Ihre Gastgeber


Dr. rer. nat Alfred Heimsoth

Strategic Product Development

Dr. Alfred Heimsoth war zwischen 1993 und 1996 maßgeblich an der Gründung und Entwicklung von keytech beteiligt und ist dem Unternehmen zwischen 1996 und 2009 als informeller Berater eng verbunden geblieben.

Seit 2009 ist er wieder fester Bestandteil des keytech-Teams und bringt seine profunde Erfahrung in die Konzeption und Realisierung neuer Produkte, sowie die übergeordnete Produktstrategie ein.

Als einer von zwei Fach-Gästen hat er in der ersten Ausgabe die Themen vorgestellt, auf die wir uns in kommenden Episoden freuen dürfen.

Dipl.-Ing. Andreas Grothus

Business Development Manager

Seit Ende der achtziger Jahre steht die Umsetzung von anwendungsorientierten Applikationen und Oberflächen im Zentrum seiner Aktivitäten. Diesen Weg setzte er als Mitbegründer bei keytech konsequent fort.

Heute beschäftigt er sich im Business Development mit vielseitigen kundennahen Themen - von der Konzeptionierung komplexer Kundenlösungen bis zu der Frage wie sich das Portfolio im Sinne unserer Kunden weiterentwickeln sollte.

In der ersten Ausgabe ist auch er zu Gast, um Einblicke in die kommenden spannenden Themen zu ermöglichen.

B.A. Patrick Brüns

Head of Brand Experience

Patrick Brüns ist 2012 zu keytech gekommen, um das Vertriebs-Team in Recklinghausen zu unterstützen. Nach Stationen im operativen Vertrieb und der Assistenz der Vertriebsleitung führte ihn sein Weg bei keytech Richtung Marketing.

Seitdem trägt er unter anderem seinen Teil dazu bei, die keytech-Kunden im Rahmen der Unternehmenskommunikation bestmöglich über wissenswertes rund um keytech zu informieren.

Heute verantwortet er den Bereich Brand Experience und führt im Rahmen des neuen Formates als Moderator durch die Sendung.

Jetzt die Aufzeichnung auf YouTube anschauen!


Die Aufzeichnungen der bisherigen Ausgaben der keydays studio, sind natürlich auf unserem YouTube Channel zu finden und können dort unkompliziert nachgeschaut werden. Wir wünschen in jedem Fall viel Spaß dabei!

Zum keydays studio #1 Video

Studio Impressionen