keytech explorer

Die innovativen Internet-Lösungen für eine effiziente
und standortübergreifende Kommunikation.

stockunlimited.com © 1886125

Mobiler Zugriff in Zeiten digitaler Transformation


Der digitale Wandel der Wirtschaft ist in vollem Gange. Viele Unternehmen treiben die digitale Transformation der Geschäftsprozesse und die Vorbereitung auf Industrie 4.0 um. Neben der digitalen Abbildung des kompletten Wertschöpfungsprozesses und der Vernetzung der beteiligten Systeme ist auch die zunehmend mobile Bereitstellung von Daten für die beteiligten Mitarbeiter eine zentrale Aufgabe.

Mit dem keytech explorer bieten wir Ihnen eine mobile Lösung, die Sie auch in Sachen Smart Manufacturing und Smart Service einen entscheidenden Schritt nach vorne bringt.

Laden Sie die App einfach aus dem Windows Store und verschaffen Sie sich einen ersten Eindruck. Wir haben dazu eine öffentliche Datenbank für Sie bereitgestellt, in der Sie drei einfache Test-Szenarien durchspielen können. Auf dieser Seite finden Sie alle wichtigen Informationen für den Test.


Jetzt unter Windows 10

CLICKGUIDE HERUNTERLADEN

keytech explorer testen


Globaler Zugriff auf alle unternehmensrelevanten Informationen

stockunlimited.com © 1933350

Test-Szenario 1 -
Urlaubsantrag spielend finden und laden


Durch die digitale Transformation arbeiten wir nicht nur zunehmend vernetzter, sondern auch immer mobiler. Das erste Test-Szenario beschäftigt sich daher mit der mobilen Bereitstellung allgemeiner Vorlagen. In jedem Unternehmen gibt es Dokumente, die der gesamten Organisation zur Verfügung stehen müssen. In unserem Anwendungsfall haben wir ein simples Beispiel hierfür gefunden – den Urlaubsantrag. Überzeugen Sie sich davon, wie einfach es mit dem keytech explorer ist, auf diese Dokumente zuzugreifen und sie zu verwenden.

fotolia.com © pavlodargmxnet

Test-Szenario 2 -
Einfacher Zugriff auf Fertigungszeichnungen


Unter dem Schlagwort Smart Manufacturing wird häufig nur die umfassende Automatisierung der Fertigung verstanden. Doch auch in einer smarten und vernetzten Produktion wird es auf absehbare Zeit noch Mitarbeiter geben, die noch schneller und flexibler auf Daten aus unterschiedlichen Systemen zugreifen müssen. In diesem Beispiel-Szenario zeigen wir Ihnen, wie einfach es sein kann mit dem keytech explorer auf PLM-Informationen - beispielsweise auf eine Fertigungszeichnung zuzugreifen. Probieren Sie es einfach aus…

stockunlimited.com © 1906167

Test-Szenario 3 -
Der smarte Weg auf Daten zum Service-Auftrag zuzugreifen


Smart Service setzt zunächst einmal voraus, dass in Form einer vollständigen Maschinen- oder Produktakte ein „digitaler Zwilling“ (Digital Twin) der entsprechenden Maschine vorliegt. Einen wirklichen Nutzen ziehen die Service-Mitarbeiter vor Ort aus dieser Situation allerdings nur dann, wenn eine smarte Möglichkeit besteht beim Kunden auf diese Informationen zuzugreifen. In diesem dritten Anwendungsfall zeigen wir Ihnen wie dieser smarte Weg mit dem keytech explorer aussehen kann. Machen Sie sich persönlich ein Bild von den umfassenden Möglichkeiten. 

Zünden Sie Stufe zwei des keytech explorer Test-Programms


Ihnen hat gefallen, was Sie bis hierhin vom keytech explorer gesehen haben? Dann haben wir eine gute Nachricht für Sie…

Im Rahmen der zweiten Stufe unseres Testprogramms, stellen wir Ihnen einen ganz persönlichen „schreibenden“ Zugriff auf eine separate Testdatenbank zur Verfügung. Dies ermöglicht Ihnen in drei weiteren Szenarien zu testen, wie mit dem keytech explorer allgemeine Formulare ausgefüllt und an das System zurückgemeldet werden können, das Redlining einer Zeichnung spontan im Meeting zu einem Änderungsantrag gespeichert wird oder während des Service-Einsatzes Fotos von der Service-Situation über den keytech explorer in keytech gespeichert werden können.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören!



Um Sie persönlich ansprechen zu können, würden wir uns über folgende Angaben freuen:

Zustimmung*
* Pflichtfeld


Netzwerk

referenzen

Zur Übersicht